Menü

   

 

Nebenwirkungen der Bestrahlung

 

Inhalt

 

Sind Nebenwirkungen von der bestrahlten Körperregion und Strahlendosis abhängig?

Die Nebenwirkungen sind von der bestrahlten Körperregion und der Bestrahlungsdosis abhängig. Ziel ist es, bei hoher Effizienz im Tumor möglichst wenig Nebenwirkungen auszulösen, die Intensität von Nebenwirkungen möglichst gering zu halten und vor allem nur Nebenwirkungen zu verursachen, die sich vollständig wieder zurückbilden. Die Art und Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen bespricht der Strahlentherapeut im Vorfeld der Bestrahlung sehr ausführlich im Aufklärungsgespräch mit dem Patienten.

 

Nebenwirkungen der Bestrahlung bei Krebs

 

Welche Nebenwirkungen hat eine Bestrahlung?

Je nach bestrahlter Körperregion und Bestrahlungsdosis kann es zu folgenden Nebenwirkungen der Strahlentherapie kommen:

  • Es kann an der Haut zu einer vorübergehenden Rötung kommen, die jedoch nicht mit einer landläufigen Verbrennung zu verwechseln ist. Im Gegensatz zu so einer Verbrennung heilt die Rötung nach dem Ende der Strahlentherapie folgenlos und zügig wieder ab.
  • Bei Bestrahlungen im Beckenbereich kann es zu leichten Entzündungen des Darms und der Blase kommen, die sich ebenfalls wieder zurückbilden.
  • Im HNO-Bereich stören vor allem die entzündlichen Veränderungen der Schleimhaut und in der Lunge kann es zu Vernarbungen und Entzündungen von Lungengewebe kommen.

 

Wann treten Nebenwirkungen bei einer Bestrahlung auf?

Da die Wirkung (und Nebenwirkung) der Strahlentherapie zumeist erst mit zunehmender Häufigkeit der täglichen Bestrahlungen eintritt, kommt es – falls Nebenwirkungen auftreten – oft erst im letzten Drittel der Gesamtbestrahlungszeit zu therapiebedingten Nebenwirkungen, deren Art und Ausprägung mit der Strahlenempfindlichkeit der dem Tumor benachbarten gesunden Organsysteme zusammenhängt.

    

Strahlentherapeuten suchen und vergleichen

   

Zuletzt geändert am: 12.10.2020
Autor
Dr. med. Peter Stoll - Facharzt für Strahlentherapie
Dr. Peter Max Stoll

Facharzt für Strahlentherapie, Facharzt für diagnostische Radiologie, Facharzt für Allgemeinmedizin mit Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren

Inhaber der Strahlentherapie Pasing

Beitrag jetzt teilen
Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien. Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.