Menü

   

 

Kunst-und Gestaltungstherapie

Was versteht man unter Kunst-und Gestaltungstherapie? Welches Ziel verfolgt die Kunst-und Gestaltungstherapie? Tragen Sie innere Bilder und Gedanken mit Farben und Ton nach außen.

 

Inhalt

 

Was versteht man unter Kunst-und Gestaltungstherapie?

Wenn Sie ausprobieren wollen, ob Sie sich mit Farben und Ton besser ausdrücken können als mit Worten, oder den Alltag einfach für eine Weile hinter sich lassen und sich mit „schönen“ Dingen beschäftigen möchten, kommt eine Kunst- und Gestaltungstherapie sich für Sie als weitere Option in Frage.

 

Kunst-und Gestaltungstherapie

 

Ziele der Kunst-und Gestaltungstherapie

Das Ziel der Kunst- und Gestaltungstherapie ist es, innere Bilder nach außen zu tragen und Gedanken und Gefühle in einem Bild oder in einer anderen künstlerischen Form zum Ausdruck zu bringen. Anschließend können über die so entstandenen Kunstwerke sprechen oder Sie lassen es auf Sie wirken. Die Kunst- und Gestaltungstherapie wird oft in onkologischen Zentren für Krebspatienten angeboten.

       

Finden Sie Ihren Experten

   

Zuletzt geändert am: 22.10.2020
Beitrag jetzt teilen
Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien. Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.