Menü

  

 

Prognose bei Lungenkrebs

Bösartige Lungentumore können mit fortschreitendem Wachstum den anderen Lungenflügel und / oder Lymphknoten und naheliegendes Gewebe befallen. Einzelne Krebszellen werden über Blut- und Lymphbahnen zu weiteren Organen und Geweben transportiert und bilden dort Tochtergeschwülste (Metastasen).

 

Inhalt

 

Welche Auswirkungen hat die Form und das Stadium auf den Krankheitsverlauf?

Die Form des Lungenkrebses und das Stadium der Krankheit bestimmen die Weiterentwicklung und die Therapie der Krankheit. Kleinzellige und nicht-kleinzellige Lungenkarzinome sind deutlich verschieden in ihrer feingeweblichen Struktur sowie im Wachstums- und Ausbreitungsverhalten. Das schnell wachsende, kleinzellige Lungenkarzinom wandert rasch mittels Blutweg und Lymphbahnen in Lymphknoten, Lunge, Skelett, Knochenmark, Leber und Gehirn. Die nicht-kleinzelligen Lungenkarzinome entwickeln sich langsamer und metastasieren später. Spät erkannte Lungentumore können Jahre nach der Behandlung zurückkommen und wieder in Lunge oder anderen Körperteilen auftreten (Rezidiv).

 

 

Wie hoch ist die Lebenserwartung bei einem kleinzelligen Bronchialkarzinom?

Das kleinzellige Bronchialkarzinom (SCLC) tritt weniger häufig auf als das nicht-kleinzellige, ist allerdings aggressiver. Aufgrund der rasanten Teilung der Krebszellen und des damit verbundenen, raschen Wachstums des Tumors können Patienten ohne Therapie innerhalb von 2 bis 4 Monaten sterben. Nachdem sich zusätzlich eher Tochtergeschwülste (Metastasen) in anderen Körperregionen bilden, sind Lebenserwartung und Heilungschancen niedriger.

Das kleinzellige Bronchialkarzinom spricht vorerst gut auf die Chemotherapie an, und die Lebenserwartung kann damit ein wenig verlängert werden. Allerdings wird der Tumor nur eine gewisse Zeit im Wachstum gebremst und entwickelt sich danach explosiv weiter.

 

Wie hoch ist die Lebenserwartung bei einem nicht-kleinzelligen Bronchialkarzinom?

Bösartige Lungentumore präsentieren sich meist als nicht-kleinzellige Bronchialkarzinome (NSCLC) . Dabei unterscheiden die Spezialisten zahlreiche Unterformen, die die gleichen Heilungschancen und Lebenserwartungen aufweisen. Nachdem bei nicht-kleinzelligen Bronchialkarzinomen das Wachstum verzögert ist und auch Tochtergeschwülste (Metastasen) in anderen Körperbereichen im fortgeschrittenen Krebsstadium auftreten, sind die Lebenserwartung und Heilungschancen generell etwas besser.

Bezüglich Überlebensrate gilt dasselbe wie beim kleinzelligen Lungenkrebs: Die Lebenserwartung und Heilungschancen werden reduziert, sobald sich der Tumor ausbreitet. Ist er aber kleiner als drei Zentimeter und die Lymphknoten sind nicht von Metastasen befallen, sind 5 Jahre nach der Diagnose noch 65% der Patienten am Leben. Mit der Bildung der ersten Metastasen verringert sich die 5-Jahres-Überlebensrate auf nur 1%.

      

Finden Sie spezialisierte Experten bei Krebserkrankungen
Bitte Fachbereich auswählen

  

Zuletzt geändert am: 07.06.2021
Autor
Expertengremium Onkologie

Hauptautor: Dr.med. Wolfgang Abenhardt - Facharzt für Hämatologie und Onkologie

Beitrag jetzt teilen

Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie e.V. (2019) Lungenkarzinom, kleinzellig (SCLC). In: Onkopedia. https://www.onkopedia.com/de/onkopedia/guidelines/lungenkarzinom-kleinzellig-sclc/@@view/html/index.html; Letzter Abruf: 04.05.2021

Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie e.V. (2019) Lungenkarzinom, nicht-kleinzellig (NSCLC). In: Onkopedia. https://www.onkopedia.com/de/onkopedia/guidelines/lungenkarzinom-nicht-kleinzellig-nsclc/@@view/html/index.html; Letzter Abruf: 04.05.2021

Deutsche Krebsgesellschaft, Deutsche Krebshilfe & AWMF (2017) Leitlinienprogramm Onkologie: Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Lungenkarzinoms. In: Deutsche Krebsgesellschaft, Deutsche Krebshilfe & AWMF. http://leitlinienprogramm-onkologie.de/Lungenkarzinom.98.0.html; Letzter Abruf: 04.05.2021

Tumorzentrum, M. (2017) Tumoren der Lunge und des Mediastinums. Manual – Empfehlungen zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge. In: Tumorzentrum München.

Weitere Themen:

Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien. Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.