Menü

mammaLIFE - Die ganzheitliche Kur & Nachsorge bei Brustkrebs

ERHOLUNG UND REGENERATION NACH BRUSTKREBS

Die neue Kur für Frauen nach Brustkrebs - ganzheitlich, persönlich, nach Vorne schauend

mammaLIFE Florian Wiedemann

Qualifikationen

  • Zertifikate
    - ambulante Vorsorgeleistung im Krankheitsfall an einem anerkannten Kurort nach §23 SGB V Abs.

Ansprechpartner vor Ort

Kathrin Purmann

Kathrin Purmann
TriYoga®-Lehrerin: 2009 hatte sie selbst mit 27 Jahren Brustkrebs und wandte sich dadurch intensiv dem Yoga zu.

Isa Schlott

Isa Schlott
Diplom-Psychologin, Psychoonkologin

Angelika Spöri

Angelika Spöri
Diplom-Oecotrophologin, Ernährungsberaterin (DGE)

Dietlind Erber

Dietlind Erber
Diplom-Psychologin, Psychoonkologin

Ulrike Bomhard

Ulrike Bomhard
Übungsleiterin Sport in der Rehabilitation

Herbert Konrad

Herbert Konrad
Theologe, Pastoralreferent

Steffi Rein

Steffi Rein
Diplom-Sozialpädagogin, Bewegungstrainerin

Dr. med. Wolf-Dieter Zwierzina

Dr. med. Wolf-Dieter Zwierzina
Kurarzt, Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Internistische Onkologie, Balneologie und med. Klimatologie

Dr. Florian Wiedemann

Dr. Florian Wiedemann
Sport- und Medizinwissenschaftler. Hat mammaLIFE ins Leben gerufen und ist während der Kur für die Themen Achtsamkeit, Bewegung und Gesundheitsseminare zuständig.

Über uns

BRUSTKREBS – DAS GANZHEITLICHE NACHSORGE-KONZEPT

mammaLIFE bietet ein bisher einzigartiges und wissenschaftlich fundiertes Konzept, um Frauen mit Brustkrebs auf Ihrem ganz persönlichen Weg zur Genesung und zurück ins normale – oder vielleicht in ein „neues“ – Leben zu begleiten.

Herzstück des Programms ist die 3-wöchige Kompaktkur, in welcher der Grundstein für ein Leben mit Qualität gelegt wird.

Zum Einsatz kommen dabei ausschließlich Maßnahmen, die nachweislich die Krankheitsbewältigung, die Lebensqualität oder die Prognose von Frauen mit Brustkrebs verbessern können. Die Kur findet im heilklimatischen Kurort Bad Tölz statt – ein idealer Ort zum Regenerieren und um neue Impulse aufzunehmen.

Im Anschluss an die Kur begleitet Sie mammaLIFE@home auf vielfältige Weise bei der Umsetzung Ihrer Vorhaben im Alltag.

Wir freuen uns auf Sie! Ihr Team von mammaLIFE

Weitere Informationen

ELEMENTE DER KOMPAKTKUR
• Achtsamkeitstraining
• Bewegung (regelmäßige körperliche Bewegung kann die Überlebenschancen vor allem bei hormonsensitiven Brusttumoren um ca. 50% erhöhen)
• Yoga
• Ernährungsberatung (gesunde und genussvolle Ernährung kann einen sehr wichtigen Beitrag zu Gesundheit und Wohlbefinden leisten)
• Kurärztliche Betreuung
• Physikalische Therapie, Physiotherapie und Massage
• Psychoonkologische Beratung (hilft dabei, individuelle Probleme und persönliche Fragen im Zusammenhang mit der Brustkrebserkrankung zu klären)
• Gesundheits-Seminare (Lebensziele, Spiritualität, Naturheilkundliche Selbsthilfe)

Weitere Informationen

MAMMALIFE - KOMPAKTKUR

Die mammaLIFE-Kompaktkur für Frauen mit Brustkrebs kombiniert hervorragende medizinisch-gesundheitswissenschaftliche Qualität mit dem Wohlfühlcharakter einer der schönsten Urlaubsregionen Deutschlands.

MERKMALE DER KOMPAKTKUR:
• 21 Tage Gesundheit und Regeneration in einer festen Gruppe
• Moderne, ganzheitliche Maßnahmen (Achtsamkeit, Yoga, Ausdauertraining in der Natur, Ernährungsberatung und gemeinsames Kochen, Ziele und Visionen, ärztliche Betreuung, Physiotherapie, Massagen, Kuranwendungen)
• Freie Wahl der Unterkunft (egal ob Hotel, Kur-Sanatorium oder Ferienwohnung – Sie entscheiden)

Beispiel Beratungsablauf

TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN
Eine Teilnahme am mammaLIFE – Programm ist grundsätzlich zu jedem Zeitpunkt, auch einige Jahre nach Abschluss von Behandlung und AHB im Sinne einer Zweit- oder Festigungskur, möglich. Bitte sprechen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt.
Die mammaLIFE – Kur ist im Gegensatz zur stationären Rehabilitation eine Regelleistung der gesetzlichen Krankenkassen. Auch private Krankenversicherungen und Beihilfestellen übernehmen die Behandlungskosten auf Anfrage.
mammaLIFE richtet sich an Frauen mit /nach Brustkrebs in oder nach adjuvanter Behandlung.
Reha Rehaantrag

Weitere Informationen

mammaLIFE und Reha
• MammaLIFE ist keine Rehabilitationsmaßnahme, sondern eine ambulante Vorsorgeleistung nach § 23 SGB V in einem anerkannten Kurort in Verbindung mit einem innovativem Nachbetreuungskonzept.
• MammaLIFE kann für Frauen, die keine klassische Anschlussheilbehandlung (AHB) oder Reha wünschen, eine sinnvolle Alternative sein.

Weitere Beratungsschwerpunkte

MIT mammaLIFE LERNEN SIE
• Ihre Selbstheilungskräfte zu stärken und so trotz Belastungen Ihr Leben zurückzugewinnen.
• Gut mit schwierigen Gefühlen wie Ängsten, Unsicherheit und Kontrollverlust umzugehen.
• Ihr Immunsystem mithilfe von körperlicher Bewegung, zu stärken und belastende Nebenwirkungen besser zu bewältigen.
• Eine gesunde, genussvolle und für Sie geeignete Ernährungsweise kennen.
• wie Sie Klarheit über Ihre ganz persönlichen Werte, Ziele und Träume bekommen.
Reha Rehaantrag

Weitere Informationen

MAMMALIFE @HOME
Damit Sie alles, was Sie sich während der Kur vorgenommen haben, möglichst gut umsetzen können, begleiten wir Sie auch über Ihren Aufenthalt hinaus. Dabei setzen wir auf innovative und bewährte Lernmethoden:

• Mit der mammaLIFE-App:
Sie können alle Übungen als Audiodatei mit nach Hause nehmen und über ein interaktives Forum mit mammaLIFE und den anderen Teilnehmerinnen verbunden bleiben.

• Das mammaLIFE-Manual:
Sie erhalten die wichtigsten Informationen, Übungen und Notizen für Ihr persönliches Gesundheitstraining.

• Coaching-Kalender:
Unterstützt Sie dabei, Ihre Ziele, Träume und Visionen in die Tat umzusetzen.
• Auf Audio-CD’s können Sie alle wichtigen Achtsamkeits-, Yoga- und Entspannungsübungen mit nach Hause nehmen.
• Unsere Gesundheitscoaches beraten Sie in regelmäßigen Abständen telefonisch bzw. online zu ihren persönlichen Fragen und Vorhaben.

Rehaantrag

DER ANTRAG DER BRUSTKREBSKUR - MAMMALIFE

Schritt 1
Ihre Gynäkologin/Ihr Gynäkologe, ihr Hausarzt oder ihr behandelnder Arzt in der Klinik stellt bei Ihnen die Notwendigkeit einer ambulanten Vorsorgeleistung fest und regt die Teilnahme an einer „Frauenkur, Schwerpunkt Mammakarzinom“ in kompakter Form an. Sie können das Antragsformular auch bei Ihrer Krankenkasse („Muster 25“) anfordern.

Schritt 2
Reichen Sie dann den ausgefüllten Antrag bei Ihrer Krankenkasse ein, die diesen genehmigen muss.

Schritt 3
Sobald die Kur genehmigt ist, nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um einen passenden Termin zu finden und alles Weitere zu besprechen. Natürlich stehen wir Ihnen auch im Vorfeld der Antragsstellung für Fragen zur Verfügung.

Das Nachbetreuungs-Paket mammaLIFE@home ist in der Pilotphase dank einer Förderung des bayerischen Gesundheitsministeriums kostenlos!
mammaLIFE / Reha, Kur & Nachsorge bei Brustkrebs

Standort

Weitere Experten und Ansprechpartner in Ihrer Nähe:

Bewegung
Corpo-Sana-München Stephanie-Nicole Sander
Corpo-Sana - Praxis für OnkoSport in München
Entfernung: 42km
Ort: München
Mehr erfahren
Apotheken
Klösterl-Apotheke  Josepha Wallbrecher
Klösterl-Apotheke
Entfernung: 41km
Ort: München
Mehr erfahren
Onkologie
Hahnemann-TagesKlinik Bruno Mey
Hahnemann-TagesKlinik
Entfernung: 204km
Ort: Tübingen
Mehr erfahren
Psychoonkologie
Bayerische Krebsgesellschaft e.V. Andrea  Bartscher
Ihre Andrea Bartscher - Diplom Sozialpädagogin
Entfernung: 8km
Ort: Königsdorf
Mehr erfahren
Zweithaar
Elisabeth Kiesewetter- Perücken Elisabeth Kiesewetter
Perücken & Zweithaarstudio Kiesewetter | Geretsried
Entfernung: 11km
Ort: Geretsried
Mehr erfahren
Letzte Aktualisierung: 30.12.2020
Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien. Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.