Menü

Strahlentherapie Nymphenburg

Ihre Praxis für Strahlentherapie Nymphenburg (München)

Praxis für Strahlentherapie Nymphenburg Martin  Thoma

Qualifikationen:

  • Lizenzen
    - Facharzt für Strahlentherapie

  • Ausbildung / Studium
    - Approbation

Ansprechpartner vor Ort

Dr. med. Martin Thoma

Dr. med. Martin Thoma
Facharzt für Strahlentherapie

Dr. med. Beatrice Schymura

Dr. med. Beatrice Schymura
Fachärztin für Strahlentherapie

Dr. med. Barbara Pöllinger

Dr. med. Barbara Pöllinger
Fachärztin für Strahlentherapie

Dr. med. Diana Schulz

Dr. med. Diana Schulz
Fachärztin für Strahlentherapie

PD Dr. med. Sabrina Astner

PD Dr. med. Sabrina Astner
Fachärztin für Strahlentherapie

Über uns

Herzlich willkommen in unserer Praxis für Strahlentherapie in München-Nymphenburg.

Schön, dass Sie zu uns gefunden haben. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihren Weg zur Gesundung so wenig belastend wie möglich zu gestalten. Unsere versierten Ärzte, die stets auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand sind, begleiten Sie dabei umfassend und kompetent.

Mit einer technischen Ausstattung auf modernstem technischen Niveau und einem bestens geschulten und hochqualifizierten Praxis-Team stehen wir Ihnen mit Hilfe auf dem modernsten Stand der medizinischen Wissenschaft zur Seite. Selbstverständlich beraten wir Sie auch bei allen Fragen rund um Ihre Behandlung.

In unserer Praxis führen wir strahlentherapeutische Behandlungen für alle Arten von Krebserkrankungen und Metastasen durch. Ferner bieten wir schmerzlindernde Bestrahlungen bei gutartigen Erkrankungen (z.B. Fersensporn, Tennisellenbogen, Arthrose) an. Dank modernster Technik können wir die neuesten Strahlentherapieverfahren wie IMRT (intensitätsmodulierte Strahlentherapie), RapidArc (VMAT) und atemabhängige Bestrahlung anbieten und eine schonende, hochpräzise, schnelle und effektive Therapie gewährleisten. Darüber hinaus begleiten wir Sie persönlich und emotional auf Ihrem Weg der Genesung und nehmen zu jeder Zeit Ihre Sorgen, Fragen und Ängste ernst.

Ihr Praxisteam der Strahlentherapie Nymphenburg

Zweitmeinung

Patienten, bei denen Krebs diagnostiziert wird, sind häufig ratlos, insbesondere in den Tagen und Wochen der Erstdiagnose. Eine Zweitmeinung von unabhängigen Experten kann helfen, die zahlreichen neuen Informationen und Behandlungsempfehlungen zum geplanten Behandlungsplan besser einschätzen zu können. Sprechen Sie uns gerne an.

Therapien/ Leistungen

Unser gesamtes Ärzteteam ist fundiert ausgebildet, verfügt über umfassende Berufspraxis und bildet sich regelmäßig fort. So stellen wir sicher, dass Sie die bestmögliche und modernste Behandlung bekommen. Neben ihrer Fachkompetenz und Spezialisierung sind alle unsere Ärztinnen und Ärzte in der Kommunikation und Betreuung unserer Patienten geschult und versiert, so dass Sie sich während Ihrer Behandlung zu jeder Zeit gut betreut, wahrgenommen und begleitet fühlen dürfen. Gerne heißen wir Sie persönlich in unserer Praxis willkommen.

Wir behandeln unter anderem:

• Brustkrebs
• Prostatakrebs
• Lungenkrebs
• Darmkrebs
• Kopf-Hals-Tumoren
• Hautkrebs
• Hirntumoren
• Lymphome
• Gynäkologische Tumoren
• urologische Tumoren
 Unsere Lage

Persönliche Behandlungsphilosophie

STRAHLENTHERAPIE IST MEHR ALS NUR EINE BEHANDLUNG
Tumorerkrankungen und ihre Therapie bedeuten eine starke psychische Belastung für jeden einzelnen Patienten. Auch alle anderen Lebensbereiche sind meist betroffen. Deshalb berücksichtigen wir neben den körperlichen auch die sozialen Auswirkungen Ihrer Erkrankung, um Ihr Befinden dauerhaft zu verbessern.

Ihre Lebensqualität hängt von Ihrem persönlichen Befinden unter der Therapie ab, aber auch von Ihrer Lebenszufriedenheit und Ihrem sozialen Umfeld. Wir möchten Sie nicht nur durch eine bestmögliche und schonende Behandlung auf Ihrem Weg zur Gesundung unterstützen. Wir begleiten Sie zusätzlich persönlich und emotional auf Ihrem Weg der Genesung und nehmen zu jeder Zeit Ihre Sorgen, Fragen und Ängste ernst. Bitte sprechen Sie uns an.

Beispiel Therapieablauf

Ihre Strahlentherapie in unserer Praxis erfolgt nach einem festen Ablauf, damit wir eine optimale und individuelle Behandlung und Betreuung sicherstellen können und Sie zu jeder Zeit über den Stand der Dinge informiert sind. So müssen Sie sich über organisatorische Fragen keine Gedanken machen und können sich voll auf Ihre Genesung konzentrieren. Selbstverständlich nehmen sich alle unsere Ärztinnen und Ärzte ausführlich Zeit für persönliche Gespräche.

UNSER THERAPIEABLAUF
1. Erst-/Aufklärungsgespräch
In einem ausführlichen persönlichen Gespräch analysieren wir alle vorliegen Befunde und erstellen ein individuell abgestimmtes, möglichst schonendes Behandlungskonzept. Wir klären Sie über alle möglichen Nebenwirkungen auf, beraten Sie ausführlich zu Hautpflege, Ernährung und individuellen Verhaltensmaßnahmen. Auch eine Anschlussbehandlung zur Erholung und Rekonvaleszenz wird hier bereits geklärt.

2. CT zur individuellen Bestrahlungsplanung
Vor Beginn der eigentlichen Strahlentherapie erfolgt eine individuelle Vorbereitung. Ihr betreuender Arzt definiert das zu bestrahlende Areal in jeder einzelnen Schicht anhand einer Computertomographie in sehr feinen Schichten, die an unserem eigenen Planungs-CT erstellt wird. Unser Medizinphysiker berechnet im Anschluss die optimale Dosisverteilung im Tumorgewebe und generiert ein individuelles Zielvolumen für die Strahlentherapie. Er legt gemeinsam mit dem Arzt die optimale, individuelle Bestrahlungstechnik (z.B. 3-dimensional, intensitäts- oder volumenmoduliert) fest. So stellen wir sicher, dass die umliegenden, gesunden Organe bestmöglich geschont werden.

3. Neu-/Ersteinstellung
Zu Ihrem ersten Termin erläutert Ihnen Ihr behandelnder Arzt den exakten Ablauf der Bestrahlung und stellt Ihnen Ihre Radiologieassistentin vor, die Sie während der Bestrahlung begleitet. Sie werden optimal anhand der aufgezeichneten Hautmarkierungen aus dem Planungs-CT positioniert. Anschließend werden sogenannte Feldkontrollaufnahmen erstellt, mit denen Ihr Arzt die errechneten Bestrahlungsfelder nochmals exakt überprüft. Nach Freigabe durch den Arzt erfolgt die Bestrahlung. Während der Behandlung begleitet Sie Ihr Arzt via Kamera und Mikrofon.

4. Täglich individuell abgestimmte Bestrahlung
Die für die Behandlung erforderliche Gesamtdosis wird in kleinen Einzeldosen verabreicht, um Nebenwirkungen am gesunden Gewebe zu vermeiden. Daher kann die Therapiedauer mehrere Wochen betragen - In der Regel in einem Intervall von fünf mal wöchentlich, das nicht unterbrochen werden sollte. Ihre Behandlung wird durch unsere speziell ausgebildeten technischen Mitarbeiter/Innen (MTRAs) begleitet. Ihre Termine stimmen Sie wöchentlich mit unseren MTRAs ab, die Ihnen auch für alle Fragen zur Verfügung stehen. Die Anmeldung zur Bestrahlung erfolgt mittels einer Barcodekarte, die Ihnen bei der Vorbereitung ausgehändigt wird. Bitte bringen Sie zu jeder Bestrahlung ein persönliches Handtuch als Unterlage mit.

5. Regelmäßige Kontrollen
Während Ihrer Behandlung nimmt Ihr behandelnder Arzt wöchentliche Visiten vor, um Ihren Behandlungsfortschritt zu überprüfen. Während der Bestrahlung werden regelmäßig Verifikationsaufnahmen, ggf. mittels einer speziellen Röntgenröhre bzw. spezieller CT-Aufnahmen, erstellt, um sicherzugehen, dass die zu bestrahlende Region exakt behandelt wird. Selbstverständlich steht Ihnen auch außerhalb der Visiten in der Praxis immer ein Arzt oder eine Ärztin zur Verfügung, die Sie bei Nebenwirkungen, Problemen oder Fragen ansprechen können.

6. Abschlussgespräch
Ihr behandelnder Arzt führt nach erfolgreicher Behandlung ein Abschlussgespräch mit Ihnen durch. Dabei erfahren Sie alles zur weiteren Pflege der Haut oder der Schleimhäute und bekommen weitere individuelle Verhaltensempfehlungen zur Unterstützung Ihrer Genesung. Wir erstellen Ihren Radiotherapiebericht, der Ihnen und Ihren weiteren Ärzten im Nachgang zugesandt wird. Außerdem planen wir in diesem Gespräch Ihre weitere Therapie oder Nachsorge. Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Nachsorgekalender mitzubringen.

7. Regelmäßige Kontrolluntersuchungen
Ihre erste Kontrolluntersuchung findet in der Regel sechs Wochen nach Abschluss der Strahlentherapie statt. Ihr behandelnder Arzt wird Sie darüber informieren. Bei dieser Untersuchung erfolgt die klinische Kontrolle der bestrahlten Areale. Falls erforderlich, veranlassen wir weitere Untersuchungen oder therapeutische Maßnahmen. Die weitere Nachsorge für mindestens fünf Jahre (gemäß Strahlenschutzverordnung) erfolgt in der Regel durch ihren zuweisenden Facharzt. Auch nach Abschluss Ihrer Strahlentherapie sind wir bei auftretenden Fragen jederzeit gerne für Sie da.

Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gerne jederzeit an!

Weitere Informationen

OPTIMAL VERNETZT AN ZWEI STANDORTEN
Unsere Stammpraxis befindet sich auf dem Gelände des Klinikums Dritter Orden. In enger Kooperation mit der Klinik für Innere Medizin I des Klinikums können unsere Patienten während der Strahlentherapie stationär versorgt werden. Auch mit den anderen Abteilungen des Klinikums besteht eine enge Zusammenarbeit, insbesondere mit der Klinik für Innere Medizin II, der Chirurgischen und Unfallchirurgischen Abteilung sowie der Gynäkologie.

Unsere Filialpraxis ist unmittelbar angrenzend an das Klinikum Fürstenfeldbruck. Hier besteht eine enge Kooperation mit dem Fachbereich Gastroenterologie, Onkologie und Palliativmedizin zur stationären Versorgung unserer Patienten. Mit den anderen Fachabteilungen des Klinikums besteht ebenfalls eine enge Zusammenarbeit, insbesondere mit der Frauenklinik, der Chirurgie, der Urologie und der Unfallchirurgie.

TECHNISCH AUF DEM NEUESTEN STAND
Um Ihnen die Strahlentherapie so verträglich wie nur irgend möglich zu gestalten, setzen wir den hoch modernen Linearbeschleuniger TrueBeam der Firma Varian ein. Dieses innovative Bestrahlungsgerät ermöglicht uns eine noch schonendere, präzisere und zudem schnellere Behandlung. Für Sie bedeutet das: Sie müssen weniger Zeit in bei der Therapie verbringen und gewinnen damit an Lebensqualität.

Das neue System steht aber auch für weniger Nebenwirkungen und verbesserte Heilungschancen. Nicht zuletzt erweitert es unser Behandlungsspektrum um bildgeführte und atemgetriggerte strahlentherapeutische Verfahren sowie um stereotaktische kleinvolumige Hochpräzisionsbestrahlungen.

Unsere Lage

Sie finden die Gemeinschaftspraxis für Strahlentherapie Nymphenburg gegenüber des Botanischen Gartens in der Franz-Schrank-Straße 2,80638 München.

MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN
Haltestelle Botanischer Garten
direkt an der Ecke Franz-Schrank-Straße / Menzinger Straße
Strassenbahn Nr. 17 und Linienbus Nr. 143
U-Bahn: Westfriedhof, Rotkreuzplatz, Olympiazentrum (MVV)

PARKMÖGLICHKEITEN VOR ORT
Parkdeck Haupteingang Klinikum Dritter Orden (Menzinger Straße)
Tiefgarage in der Kinderklinik in der Franz-Schrank-Str. oder gegenüber dem Botanischen Garten in der Menzinger Straße
Praxis für Strahlentherapie Nymphenburg / Facharzt für Strahlentherapie

Standort

Weitere Experten und Ansprechpartner in Ihrer Nähe:

Psychoonkologie
Bayerische Krebsgesellschaft e.V. Markus Besseler
Ihr Markus Besseler, Diplom Psychologe, Psychoonkologe (DKG)
Entfernung: 4km
Ort: München
Mehr erfahren
Physiotherapie
Praxis weniger schmerzen GbR  Ruth Carina Kaufer
Praxis Weniger Schmerzen
Entfernung: 8km
Ort: München
Mehr erfahren
Bewegung
Corpo-Sana-München Stephanie-Nicole Sander
Corpo-Sana - Praxis für OnkoSport in München
Entfernung: 8km
Ort: München
Mehr erfahren
Naturheilkunde
 Wolfgang Doerfler
Herr Dr. Wolfgang Doerfler
Entfernung: 5km
Ort: München
Mehr erfahren
Reha
mammaLIFE Florian Wiedemann
mammaLIFE - Die ganzheitliche Kur & Nachsorge bei Brustkrebs
Entfernung: 45km
Ort: Bad Tölz
Mehr erfahren
Zweithaar
Zweithaarstudio HavanaHair Julia Lechner
HavanaHair - Ihr Perücken & Zweithaarstudio in München
Entfernung: 2km
Ort: München
Mehr erfahren
Ernährung
Praxis für Naturheilkunde und Ernährungstherapie Astrid  Baumeister
Frau Astrid Baumeister
Entfernung: 1km
Ort: München
Mehr erfahren
Apotheken
Blumenau-Apotheke Florian Schimmitat
BLUMENAU-APOTHEKE
Entfernung: 4km
Ort: München
Mehr erfahren
Letzte Aktualisierung: 11.11.2020