Menü

Praxis und Tagesklinik für Hämatologie und Onkologie - Priv.-Doz. Dr. Irmgard Bumeder - Ebersberg

Irmgard Bumeder Fachärztin für Innere Medizin mit Schwerpunkt Hämato-Onkologie in Ebersberg.

Ihre hämatologisch-onkologische Fachpraxis im Landkreis

Praxis und Tagesklinik für Hämatologie und internistische Onkologie Irmgard Bumeder

Qualifikationen

  • Zertifikate
    - Psychoonkologie (zertifiziert durch Deutsche Krebsgesellschaft)
    - A-Diplom für Akupunktur der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur
    - Psychosomatische Grundversorgung

  • Ausbildung / Studium
    - Fachärztin für Innere Medizin mit Schwerpunkt Hämato-Onkologie

Ansprechpartner vor Ort

Priv.-Doz. Dr. Irmgard Bumeder

Priv.-Doz. Dr. Irmgard Bumeder
Fachärztin für Innere Medizin, Hämatologie/Int. Onkologie

Berufserfahrung

  • Studium der Humanmedizin an den Universitäten Regensburg, München und der Harvard Medical School in Boston/USA. Staatsexamen und Promotion zur Dr. med. an der TU München.
  • Studienaufenthalt am Fred Hutchinson Institute in Seattle/USA. Ausbildung zur Fachärztin für Innere Medizin (mit Abschnitten am Tropeninstitut) an der LMU München. Schwerpunktsbezeichnung Hämatologie und internistische Onkologie.
  • Mitaufbau der onkologischen Tagesklinik und der autologen Blutstammzelltransplantation am Klinikum Innenstadt der LMU. Leitung der dortigen Arbeitsgruppe Lebensqualität (gefördert durch die Deutsche José-Carreras-Stiftung).
  • Habilitation über "Lebensqualität von onkologischen Patienten nach einer autologen Blutstammzelltransplantation".
  • Leitung der Transplantationsambulanz am Klinikum Innenstadt und stellvertretende Leitung der Hämatologie/ internistische Onkologie.

Über uns

Herzlich willkommen in der einzigen hämatologisch-onkologischen Fachpraxis im Landkreis Ebersberg, in der die Verbindung von medizinischer Professionalität mit wohnlicher und anregender Atmosphäre im Mittelpunkt steht.

Die Diagnose „Krebs“ ist immer noch mit Angst und großer Verunsicherung verbunden. Oft zu Unrecht. Auf der Grundlage exakter Diagnostik stehen oftmals gute Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Das Leben geht trotz einer solch schweren Erkrankung weiter.

Medikamentöse Therapie hilft dazu genau so wie Psycho-Onkologie, Bewegung und Ernährung, um Perspektiven für den künftigen Lebensweg onkologischer Patienten aufzuzeigen.

Bei Begleiterscheinungen von Krebserkrankungen wie allgemeiner Erschöpfung oder Müdigkeit setze ich auf Wunsch naturheilkundliche Methoden, u.a. Akupunktur ein.

So werden nicht nur Krebserkrankungen sinnvoll behandelt. Ebenso wird versucht, ein Leben mit der Krankheit ganzheitlich zu begleiten.

Therapien/ Leistungen

DIAGNOSTIK UND THERAPIE IN EBERSBERG
• aller gutartigen und bösartigen Erkrankungen des Blutes einschließlich
• Gerinnungsstörungen und
• aller soliden Tumoren
• gynäkologischer Tumorerkrankungen in Zusammenarbeit mit Dr. Isolde Gröll


DIAGNOSTIK
• Ambulante Tumordiagnostik mit Koordination der Einzeluntersuchungen
• Tumorvorsorge
• Tumornachsorge
• Konsiliaruntersuchungen
• Zweite Meinung
• Hämatologisches Sofortlabor
• Knochenmarkpunktionen
• Aszitespunktionen
• Pleurapunktionen
• Liquorpunktionen
• Ultraschall-Untersuchungen (Sonographie)


THERAPIE
• Betreuung und Beratung für Patienten und deren Angehörige in Zusammenarbeit mit einem häuslichen Krankenpflegedienst und Hausarzt
• Therapeutisches Gesamtkonzept - (ggf. Chemotherapie, Operation, Bestrahlung, Immuntherapie, Supportivtherapie) ambulante Chemotherapie, auch mittels tragbarer Pumpensysteme
• Antikörpertherapie, Immuntherapie mit Zytokinen (z.B. Interferon)
• Moderne Substanzen (z.B. Tyrosinkinaseinhibitoren, small molecules etc.)
• Transfusion von Blut und Blutbestandteilen
• Schmerztherapie
• Palliativmedizinische Versorgung
• Naturheilkundliche Begleittherapie
• Akupunktur

Persönliche Behandlungsphilosophie

Die Betreuung von Patienten mit Blut- und Krebserkrankungen kann überwiegend ambulant durchgeführt werden.
Falls eine stationäre Versorgung in einer der umliegenden Kliniken erforderlich ist, übernehmen wir die Vermittlung und Koordination für Sie. Dazu gehört auch die enge fachübergreifende Zusammenarbeit mit den universitären Krebszentren in München, um unseren Patienten den Zugang zu innovativen Therapiekonzepten, molekularen Tumorboards und die Teilnahme an klinischen Studien zu ermöglichen.

Weitere Informationen

Was ist Hämatologie und internistische Onkologie?
Die Hämatologie befasst sich mit der Diagnostik und Behandlung von gutartigen und bösartigen Erkrankungen des blutbildenden und des lymphatischen Systems.


Zu diesen Erkrankungen gehören:


• Anämien
• Maligne Lymphome
• Morbus Hodgkin
• Multiples Myelom (Plasmozytom)
• Myelodysplastische Syndrome
• Akute und chronische Leukämien


Die Onkologie befasst sich mit der Krankheit Krebs und den damit verbundenen Problemen. Es werden folgende Tätigkeitsbereiche unterschieden:


• Vorsorge (Prävention, Vorbeugung)
• Diagnostik (Untersuchungen zur Entdeckung/Ausschluss einer bösartigen Erkrankung)
• Therapie (Behandlung)
• aktive Nachsorge (Betreuung und Begleitung nach abgeschlossener Therapie)


Die internistische Onkologie (Tumortherapie/Krebsbehandlung) behandelt bösartige Erkrankungen medikamentös, z.B. durch Chemotherapie oder mit Hormonen und/oder Anti-Hormonen. Sie arbeitet immuntherapeutisch mit Zytokinen (Botenstoffe im menschlichen Körper), dem Einsatz von Antikörpern und neuerdings auch mit innovativen Substanzen aus dem Bereich der molekularen Therapie, den so genannten "kleinen Molekülen" (small molecules), die in die Signalleitung der Tumorzelle und damit in die Steuerung von Zellwachstum eingreifen.


Die Phase der Nachsorge wird auch als aktive Nachsorge bezeichnet. Dadurch wird zum Ausdruck gebracht, dass die PatientenInnen nach abgeschlossener Tumortherapie in eine strukturierte Abfolge von notwendigen Nachsorgeuntersuchungen je nach Tumorart (z.B. Endoskopie, Ultraschall, körperliche Untersuchung etc.) eingebunden sind. Damit sollen Rezidive (Wiederauftreten der Krankheit) oder gesundheitliche Beeinträchtigungen durch die Therapie früh erkannt werden.

Weitere Behandlungsschwerpunkte

PSYCHO-ONKOLOGIE IN FORSCHUNG UND PRAXIS
Ein Tumor lässt sich meist bildlich sichtbar machen, die Gedanken und Gefühle eines Krebspatienten hingegen nicht. Wie sich diese im Verlauf der Erkrankung verändern, können Außenstehende nicht immer unmittelbar erkennen oder nachempfinden. Eine eigene wissenschaftliche Fachrichtung, die Psycho-Onkologie, erforscht die seelischen Auswirkungen einer Krebserkrankung auf Betroffene und entwickelt Möglichkeiten der Unterstützung.


Darüber hinaus betrifft eine Krebserkrankung nie nur den jeweiligen Patienten. Sie hat auch Auswirkungen auf Angehörige und Freunde und verändert die Beziehungen eines Patienten zu seiner Umwelt.


Umfangreiche Studien zeigen, wie psychosoziale Unterstützung die Lebensqualität von Betroffenen verbessern kann. Zu einer umfassenden Betreuung gehört deshalb nicht nur eine wirksame medizinische Therapie, sondern auch psychosoziale Unterstützung.


Einzel-, Paar- oder Gruppengespräche mit Patienten und Angehörigen werden angeboten. Am Beginn steht immer ein ausführliches Gespräch mit dem Patienten über offene Fragen, Belastungssituationen und Sorgen, körperliche Beschwerden und Wünsche. Je nach Situation und Bedürfnissen können in der Folge regelmäßig Fragen behandelt werden wie "Warum gerade ich?“ oder „Was kann ich selbst zu meiner Behandlung beitragen?“. Zur Therapie gehören auch Entspannungstechniken, die zu innerer Ruhe beitragen.


Von der Deutschen Krebsgesellschaft bin ich als Psycho-Onkologin zertifiziert und darüber hinaus  Mitglied in der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Psychosoziale Onkologie (DAPO) und im Netzwerk PsychoSoziale Onkologie München (N-PSOM).

Unsere Lage

Sie finden unsere Praxis und Tagesklinik für Hämatologie und internistische Onkologie Priv.-Doz. Dr. med. Irmgard Bumeder
in der Sieghartstr. 25 (im Reischlhof), in 85560 Ebersberg.

PARKPLÄTZE
Sie finden eine Vielzahl an Parkplätzen im Hof.
Praxis und Tagesklinik für Hämatologie und internistische Onkologie / Fachärztin für Innere Medizin mit Schwerpunkt Hämato-Onkologie

Standort

Weitere Experten und Ansprechpartner in Ihrer Nähe:

Physiotherapie
Heilpraxis Komm Michael Komm
Michael Komm
Entfernung: 26km
Ort: München
Mehr erfahren
Psychoonkologie
Bayerische Krebsgesellschaft e.V. Carola Riedner
Carola Riedner, Ärztin und Psychoonkologin in München.
Entfernung: 30km
Ort: München
Mehr erfahren
Bewegung
Corpo-Sana-München Stephanie-Nicole Sander
Corpo-Sana - Praxis für OnkoSport in München
Entfernung: 27km
Ort: München
Mehr erfahren
Reha
mammaLIFE Florian Wiedemann
mammaLIFE - Die ganzheitliche Kur & Nachsorge bei Brustkrebs
Entfernung: 46km
Ort: Bad Tölz
Mehr erfahren
Zweithaar
Ludwig Bitto Perückenstudio Ludwig  Bitto
Ihr Perückenstudio Bitto | Grafing (München)
Entfernung: 3km
Ort: Grafing
Mehr erfahren
Ernährung
Astrid Baumeister Ernährungsberatung Astrid  Baumeister
Frau Astrid Baumeister
Entfernung: 34km
Ort: München
Mehr erfahren
Naturheilkunde
Privatarztpraxis für Naturheilverfahren Dr Ascher Siegfried Ascher
Privatarztpraxis Dr. med. Siegfried Ascher Arzt - Naturheilverfahren
Entfernung: 22km
Ort: Erding
Mehr erfahren
Strahlentherapie
Strahlentherapie Muenchen Steffen Hennies
Strahlentherapie München
Entfernung: 30km
Ort: München
Mehr erfahren
Apotheken
Sempt Apotheke Benedikt Friedl
Sempt Apotheke Erding
Entfernung: 25km
Ort: Erding
Mehr erfahren
Letzte Aktualisierung: 17.01.2021
Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien. Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.