Info / Kontakt


Über mich

Ich bin 2001 selber über Rückenprobleme mit Yoga in Kontakt gekommen, eine typische Geschichte.
Als ich 2010 mit meiner Yogalehrer-Ausbildung begonnen habe, wusste ich noch nicht, wieviel Spaß mir das Unterrichten machen wird.
Mit dem Unterrichten habe ich bereits während der Ausbildung, weil die Patienten meiner Naturheilpraxis ungeduldiger waren als ich. Seitdem unterrichte ich kontinuierlich mindestens 2 Kurse pro Woche, meist aber mehr.

In diesem Rahmen begegnen mit immer wieder Menschen mit körperlichen Einschränkungen oder Menschen, die besonderer Zuwendung bedürfen.

Krebserkrankungen werden immer mehr in unserer Gesellschaft. Teilnehmer, die an Krebs erkrankt sind, öffnen sich meist erst sehr zögerlich. Ich wollte ihnen mit fundierten Kenntnissen entgegentreten, um auch sie gut unterstützen zu können.
Daher habe ich nach einer entsprechenden Ausbildung gesucht und die Yoga-und -Krebs Expertin Gaby Kammler in Köln gefunden. Seit November 2020 bin ich zertifizierte Yoga-und-Krebs-Trainerin.
Mehr Informationen dazu finden Sie unter
https://www.yoga -und-krebs.de/.

Ich unterrichte u.a. in Physiopraxen und anderen Yogaschulen, vor allem aber in meiner eigenen Yogaschule, die einen kleinen geschützten Raum bietet, um zu entspannen.

Für Fragen zu Yoga und Krebs kontaktieren Sie mich gerne unter
yoga@anni-behmann.de

Qualifikationen

  • Lizenzen
    • Yoga-und-Krebs Trainerin
  • Zertifikate
    • Yogalehrerin
    • Yoga meets Blackroll Trainer

Ablauf der Yogastunde

Jede Yogastunde ist gleich aufgebaut und beinhaltet Atemtechniken (Pranayama), Körperhaltungen (Asanas), und Entspannungsübungen.

Die Stunde wird individuell auf die Teilnehmer abgestimmt.

Behandlungsschwerpunkte

Als weitere Möglichkeiten der Entspannung biete ich Ihnen sanfte Massagen, aber auch thailändische Ölmassage oder als eine Art "passiven" Yogas Thaiyoga Massage an. Die beiden letzten Massagen beinhalten Techniken, die eine ausgleichende Wirkung auf Körper, Geist und Seele haben. Sie wirken entspannend, lösen Blockaden und harmonisieren die Lebensenergie. Sie sind eine Mischung aus Massage, Akupressur und Shiatsutechniken, die Muskeln und Gelenke dehnen und so Blockaden in den Energieleitbahnen lösen.

Persönliche Philosophie

Sowohl als Heilpraktikerin als auch als Yogalehrerin sehe ich unseren Körper als eine Einheit von Körper, Geist und Seele an. Nur das Zusammenspiel und die Harmonie lässt uns gesund sein und bleiben.

Yoga bietet dabei eine hervorragende Möglichkeit, durch Atemtechniken (Pranayama), Körperhaltungen (Asanas) und Entspannungstechniken unseren Körper wahrzunehmen und zu spüren, um so langfristig Wohlbefinden auf allen Ebenen zu erreichen.

das durfte ich persönlich schon sehr oft erfahren.

Weitere Informationen

Ich sage immer allen Teilnehmern meiner Kurse, dass ich mich bemühe, jeden da abzuholen, wo er steht.

Das lässt sich im Yoga gut verwirklichen, weil der alltägliche Leistungsdruck draußen bleibt und nur das Individuum zählt.

Dies ist bei Menschen mit Krebserfahrung umso wichtiger.

In allen Phasen des Behandlungsprozesses kann ich Sie mit Yoga begleiten und unterstützen, ob vor oder nach der Operation, während Bestrahlung oder Chemotherapie und vor, während oder nach Rehabilitation.

Nebenwirkungen der Therapien bei Krebs wie z.B.  Fatigue, Osteoporose oder Neuropathien können mit Yoga signifikant gelindert werden. Auch mental und emotional dürfen Sie einfach mal loslassen.

Wie die Stunde aussieht, bestimmen Sie selber mit. Sie geben das Limit, um so entspannt den Genesungsprozess zu genießen und selber wieder in das eigene Spüren zu kommen.

Mit Hilfe von yogischen Atemtechniken (Pranayama), den Körperhaltungen (Asanas) und Entspannungstechniken unterstützt Sie die Yogapraxis dort, wo es gerade jetzt nötig ist.

Inzwischen gibt es wissenschaftliche Studien, die die positive Wirkung von Yoga auf zahlreiche Nebenwirkungen wie Osteoporose, Neuropathien, Lymphödeme, Fatigue belegen.

Yoga bringt Ihnen zudem auch Selbstbestimmung und innere Balance zurück, wobei ich Sie gerne aktiv unterstützen möchte.

Mein Ziel ist es, dass Sie für die Dauer der Yogastunde entspannen können und vielleicht auch mit einem Lächeln in den Alltag zurückkehren können.

Ansprechpartner in der Umgebung

Bewegung
Training is Personal Rüdiger Bülow
Training is Personal - Personal Training & Onkologische Trainings- und Bewegungstherapie
Entfernung: 23km
Ort: Bonn
Onkologie
Gynäkologisches Zentrum Bonn Christian Martin Kurbacher
Gynäkologisches Zentrum Bonn | Gynäkologische Onkologie
Entfernung: 23km
Ort: Bonn
Strahlentherapie
Strahlentherapie Bonn Rhein Sieg Standort Euskirchen Dirk Völzke
Strahlentherapie Euskirchen | Bonn - Rhein - Sieg
Entfernung: 5km
Ort: Euskirchen
Zweithaar
Haarstudio Starke-Stassi Janinne Starke
Perücken Bonn | Haarstudio Starke-Stassi
Entfernung: 23km
Ort: Bonn
Letzte Aktualisierung: 11.02.2022
Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien. Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.
staerkergegenkrebs.de

Ein Service für Krebspatienten und deren Angehörige