Inspired Yoga with Fiona  Fiona Hayhoe-Weiland

Fiona Hayhoe-Weiland

Info / Kontakt


Über mich

Aus meiner jahrzehntelangen Erfahrung in der Praxis und dem Unterrichten des Yoga, habe ich einen eigenen integrativen Ansatz entwickelt. Dieser befähigt den Menschen durch aktive Bewegung, sein körperliches und geistiges Wohlbefinden zu steigern.
Yoga ist für mich eine Lebensweise, bei der man bestimmte Werkzeuge auf eine bestimmte Art und Weise einsetzen kann, um sich selbst zu ermächtigen.

Qualifikationen

Ablauf der Yogastunde

Jede Yogastunde adaptiere ich an die jeweilige Phase der Erkrankung: 
• Nach Diagnosestellung
• Während der Therapie
• Nach der Therapie


Beispielhafter Ablauf einer Yogastunde für Brustkrebspatientinnen:

• Bewusste Entspannungsübungen

• Geführte Atemübung

• Sanfte Aufwärmbewegungen (besonders für die Gelenke)

• Asana-Serien (eine fließende Abfolge von Bewegungen)

• Yin-Übungen (stille haltungen für Bindegewebe und Gelenke)

• Entspannung

• Meditation

Persönliche Philosophie

Zu meinem persönlich philosophischen Ansatz gehört, jeden einzelnen Menschen dort abzuholen, wo er sich in seiner Behandlungs- und Lebensphase gerade befindet und das Yoga auf seine individuellen Bedürfnisse abzustimmen.

Yoga, als eine wissenschaftlich belegte Unterstützungsmethode, bietet sowohl präventiv, als auch während und nach einer Krebsbehandlung, Wege zu neuem Körperbewusstsein und innerer Ruhe. Yoga und Meditation sind auf Grund der guten Datenlage seit 2018 in den internationalen Leitlinien für begleitende Verfahren in der Brustkrebstherapie enthalten und werden ausdrücklich empfohlen.

Moderne Krebstherapien können mit Nebenwirkungen und teils lebenslangen Folgeerscheinungen verbunden sein. Diese lassen sich mit Yoga effektiv lindern, sodass Yoga Teil eines effektiven Nebenwirkungsmanagements in der Onkologie sein kann.

Ich arbeite zusammen mit der Praxis Wolfgarten und Forum Wolfgarten in Bonn.

Im Forum Wolfgarten gehen wir neue Wege in der Brustkrebstherapie. Wir machen eine Medizin, die nicht nur erklärt, sondern praktisch umsetzt was nach heutigem Wissen gesund macht. Dazu gehört die leitliniengerechte Therapie ebenso wie umfassende Komplementärangebote aus den Bereichen Ernährung, Sport und Entspannung, die drei Säulen der begleitenden Therapie bei Brustkrebs.

"Alles unter einem Dach und die Frauen im Mittelpunkt" - Von der radiologischen Diagnostik bis hin zu onkologischen Therapie. Von der psychologischen Betreuung bis hin zur individuellen Sport- und Ernährungskursen.

Sehe meine Website für Details.

Behandlungsschwerpunkte

Die drei wesentlichen Säulen der YOGAundKREBS-Kurse:
Wissen - über die Krebserkrankung und die Techniken des YogaVerstehen - dieser besonderen physischen und emotionalen SituationBewegen - körperlich und mental - zur Erlangung innerer und äußerer Stärke

Wie Kann Yoga den Prozess unterstützen?
• Nebenwirkungsmanagement mit Yoga

• IMMUNSYSTEM STÄRKEN: Neutropenie, Lymphödeme

• KRAFT AUFBAUEN: Fatigue-Syndrom, Osteoporose

• VERTRAUEN IM KÖRPER/AKZEPTANZ ERHÖHEN: Fatigue-Syndrom, Bewegungseinschränkungen, Depressionssymptome

• GLEICHGEWICHT/BALANCE STÄRKEN: Neuropathien, Osteoporose, Kognitive Funktion

• RÜCKFLUSS DER LYMPHE FÖRDERN: Lymphödeme, Neutropenie

• SCHMERZEN& ÜBELKEIT REDUZIEREN: Schmerzen, Übelkeit, Osteoporose

• MENTALE& EMOTIONALE EBENE STÄRKEN: Schalfqualität, Depressionssymptome, Reduktion von Ängsten, Müdigkeit

• ERHÖHUNG VON LEBENSQUALITÄT

Weitere Informationen

Mehr über YOGAundKREBS Konzept erfahren 

Ob Sie gerade erst die Diagnose Krebs erhalten haben, in Behandlung sind oder nach Abschluss der Behandlungen wieder zu neuer Kraft zurückfinden möchten: Yoga kann Sie auf Ihrem Weg begleiten und Ihnen helfen, sich wieder "ganz" zu fühlen!

YOGAundKREBS vereint erstmals das aktuelle heutige Wissen unserer westlichen Welt mit dem alten Wissen des Yoga zu einem einzigartigen Konzept, das bereits viele Teilnehmer persönlich erfahren konnten.

YOGAundKREBS:
• unterstützt Sie darin, an Kraft und Flexibilität zu gewinnen und sich in Ihrem Körper wieder wohl zu fühlen
• ist auf die besonderen körperlichen und emotionalen Bedürfnisse von Menschen in dieser Situation zugeschnitten
• kann das Lebensgefühl von Menschen, die von Krebs betroffen sind, deutlich verbessern
• berücksichtigt unterschiedliche Stadien der Therapie wie Chemotherapie, Bestrahlung und Rehabilitation
• kann bei regelmäßiger Praxis das Immunsystem positiv beeinflussen
• ermöglicht es Ihnen, eine eigene Yoga-Praxis zu entwickeln, die Sie zu Hause fortführen können
• zeigt Wege auf zur besseren Selbstfürsorge und Selbstwirksamkeit
• führt zu innerer Ruhe und tiefer Entspannung, um herausfordernde Zeiten besser meistern zu können

 www.yoga-und-krebs.de 

Ansprechpartner in der Umgebung

Bewegung
Training is Personal Rüdiger Bülow
Training is Personal - Personal Training & Onkologische Trainings- und Bewegungstherapie
Entfernung: 0km
Ort: Bonn
Physiotherapie
REHA-TRAINING GmbH Erich Majewski
REHA-TRAINING Leverkusen | Zentrum für ambulante uro-onkologische Rehabilitation
Entfernung: 35km
Ort: Leverkusen
Onkologie
Gynäkologisches Zentrum Bonn Christian Martin Kurbacher
Gynäkologisches Zentrum Bonn | Gynäkologische Onkologie
Entfernung: 2km
Ort: Bonn
Strahlentherapie
Strahlentherapie Bonn Rhein Sieg Standort Bonn Dirk Völzke
Strahlentherapie Bonn | Bonn - Rhein - Sieg
Entfernung: 0km
Ort: Bonn
Ernährung
Ernährungsberatung Overath Manuela Reimann
Ernährungsberatung in Overath | Manuela Reimann
Entfernung: 25km
Ort: Overath
Zweithaar
Haarstudio Starke-Stassi Janinne Starke
Perücken Bonn | Haarstudio Starke-Stassi
Entfernung: 2km
Ort: Bonn
Onkologische Reha
Klinik Niederrhein Reiner  Caspari
Klinik Niederrhein | Onkologische Reha im Rheinland
Entfernung: 19km
Ort: Bad Neuenahr-Ahrweiler
Letzte Aktualisierung: 11.02.2022
Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien. Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.
staerkergegenkrebs.de

Ein Service für Krebspatienten und deren Angehörige