Menü
Paracelsus-Krankenhaus Mathias Sauer

Paracelsus-Krankenhaus Unterlengenhardt e.V.

Info / Kontakt


Über uns

GANZHEITLICHE BEHANDLUNG VON KREBS UND TUMORERKRANKUNGEN

Eine Medizin von Mensch zu Mensch im Paracelsus-Krankenhaus Unterlengenhardt. Das Paracelsus-Krankenhaus ist eine Fachklinik für Innere Medizin mit fünf Stationen und insgesamt 65 Betten. Der Mensch im Mittelpunkt. Für jeden Menschen ist die Diagnose „Sie haben Krebs“ ein Schock. Plötzlich ist das ganze Leben aus den Angeln gehoben.

Tumorerkrankungen sind deshalb so gemein und haben etwas Unheimliches an sich, weil sie sich meist über lange Zeit hinweg im Verborgenen entwickeln, um dann plötzlich ans Licht zu kommen und das gesamte Lebensgefüge radikal über den Haufen werfen. Nach so einer Diagnose ist nichts mehr, wie es vorher war.

Grundsätzlich können Sie in jedem Stadium einer Krebserkrankung zu uns kommen.

Therapeuten vor Ort

DR. THOMAS BREITKREUZ
DR. THOMAS BREITKREUZ

Leitender Arzt, Facharzt für Innere Medizin


DR. MATHIAS SAUER
DR. MATHIAS SAUER

Leitender Arzt, Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Gastroenterologie und Mitglied des Vorstands


Qualifikationen

  • Zertifikate
    - DIN ISO 9001:2015

  • Ausbildung / Studium
    - Facharzt für Innere Medizin mit den klinischen Schwerpunkten Onkologie, Gastroenterologie und Herz-Kreislauf-Erkrankungen
    - Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Gastroenterologie und Rheumatologie

Behandlungsphilosophie

Das ganzheitliche Konzept in unserem Anthroposophischen Krankenhaus: Konventionelle Medizin und Naturheilkunde Hand in Hand: Die Besonderheit des Paracelsus-Krankenhauses ist unser integratives Therapiekonzept. Wir vereinigen moderne Schulmedizin mit den bewährten Methoden der Anthroposophischen Medizin und Naturheilkunde. Diese doppelte Kompetenz ist die Grundlage für unsere ganzheitliche Behandlungsphilosophie. Natürlich machen wir alles, was zu einer modernen Akutmedizin gehört. Und wo es nötig ist, ziehen wir alle Register der leitlinienorientierten konventionellen Therapieverfahren – mit Medikamenten von Antibiotika über Cortison bis zu modernen Antikörper-Therapien. Aber dabei bleiben wir nicht stehen. Uns interessiert auch:
• Warum sind Sie gerade jetzt krank geworden?
• Wovor bewahrt Sie das?
• Wohin kann es Sie führen? Unser Ziel dabei ist, Ihnen Entwicklungsschritte zu ermöglichen und nicht nur Symptomfreiheit zu erreichen.

Das gilt vor allem für chronische Krankheiten, aber auch für eine akut aufgetretene schwere Erkrankung. In regelmäßigen Patientenbesprechungen kommen Ärzte, Pflegende und Therapeuten zusammen, um gemeinsam ein optimal an den individuellen Bedürfnissen des Patienten orientiertes Therapiekonzept zu erarbeiten. Für uns gehört es zur Würde des Menschen, ihm dabei zu helfen, die eigenen Kräfte zu mobilisieren, um daraus seine individuelle Gesundheit zu entwickeln.

Weitere Informationen

Die Schwerpunkte unseres Hauses sind die Palliativmedizin sowie Diagnose und ganzheitliche Behandlung von Krebs – Brustkrebs ebenso wie Gebärmutter- und Prostatakrebs, Bauchspeicheldrüsen-, Magen- und Darmkrebs, Blutkrebs (Leukämien) und Lymphome. Wo es sinnvoll und notwendig ist, ziehen wir alle Register der konventionellen Medizin mit ihren Medikamenten und Therapiemethoden, aber wir verlieren Sie als Individualität dabei nie aus dem Blick. Deshalb bieten wir mit unserem integrativen Therapiekonzept nicht nur die üblichen modernen Behandlungsmaßnahmen, sondern auch die besonderen Anwendungen im Rahmen der Anthroposophischen Pflege (Einreibungen, Wickel, Auflagen), Kunsttherapien, individuell ausgerichtete Physiotherapie, Misteltherapie und Hyperthermie. Unsere Therapievorschläge sind immer individuell und maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Dabei beziehen wir Sie bei jedem Behandlungsschritt mit ein. Bei uns sind Sie keine Nummer – dafür stehen auch unsere Patientenbesprechungen, die es so nur in wenigen Kliniken geben dürfte.

Weitere Leistungen

Grundsätzlich können Sie in jedem Stadium einer Krebserkrankung zu uns kommen:
• Bei dringendem Tumorverdacht zur Erstdiagnose. Im Anschluss daran erarbeiten wir in Zusammenarbeit mit spezialisierten Tumorzentren und Ihnen ein individuelles Behandlungskonzept und leiten die Therapie ein.
• Der Tumor ist bereits diagnostiziert und operiert. Die weitere Therapie erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam und ziehen ggf. auch weitere Spezialisten mit ein.
• Der Tumor ist bereits diagnostiziert und es gibt einen Therapievorschlag. Diesen möchten Sie gern mit anderen Ärzten besprechen und eine zweite oder dritte Meinung einholen. Dafür stehen unsere Ärzte gern zu Verfügung.
• Die Tumorerkrankung wird andersorts konventionell bereits gut behandelt. Sie wollen aber das Therapiespektrum erweitern – mit den Verfahren der Anthroposophischen Medizin oder einzelnen ergänzenden Therapiemaßnahmen. Dann füllen wir die Lücke und ermöglichen Ihnen eine ganzheitliche Behandlung. Das heißt, Sie kommen vor allem für diese ergänzenden Maßnahmen zu uns. Wir berücksichtigen dabei, dass diese mit den konventionellen Maßnahmen gut zusammenpassen und keine störenden Wechselwirkungen auftreten.
• Die Tumorerkrankung ist bereits fortgeschritten, und es sind Metastasen vorhanden (palliative Therapiesituation). Dann geht es vor allem darum, sehr sorgfältig abzuwägen, welche Therapien wirksam, aber nicht zu aggressiv sind. Wir gestalten das Therapiekonzept so, dass Tumorkontrolle und Lebensqualität in einem guten Gleichgewicht sind. Außerdem bieten wir ein palliatives Behandlungskonzept an. Dabei sind die hoch qualifizierte Pflege sowie die gesamte Atmosphäre in unserem Hause eine besondere Hilfe und Unterstützung.

Behandlungsschwerpunkt

• Gastroenterologie: Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre (Ulcus), Krampfadern in der Speiseröhre (Ösophagus-Varizen), chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa), Divertikel und Divertikulitis, Polypen, unklare Bauchschmerzen, Blut im Stuhl, Gallen(wegs)entzündung, -koliken und -steine, Leberentzündung (Hepatitis), Entzündung der Bauchspeicheldrüse (Pankreatitis). Auch für eine Darmspiegelung im Rahmen der Früherkennungsuntersuchungen können Sie zu uns kommen.
• Krebs (Brustkrebs, Gebärmutter- und Prostatakrebs, Darm-, Magen- und Bauchspeicheldrüsenkrebs, Lymphome und Leukämien)
• Palliativmedizin
• Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Bluthochdruck, Herzschwäche, koronare Herzkrankheit
• Rheumatische Erkrankungen: Fibromyalgie, Polyarthritis, Arthrose, Gicht
• Lungenentzündung
• Entzündungen von Nieren und Blase, Nierenkoliken und -steine
• Diabetes und andere Stoffwechselerkrankungen

Behandlungsspektrum

Im Kampf gegen den Tumor ziehen wir alle Register, die die moderne Krebstherapie heute zu bieten hat: Operation, Chemotherapie, Bestrahlung, Antikörper- und Antihormontherapie. Wenn sich ein Tumor im Körper breitmachen konnte, war meistens das eigene Abwehrsystem geschwächt und hat versagt. Deshalb ist es wichtig, es wieder zu aktivieren und die eigenen Gesundungskräfte zu stärken. Aus diesem Grund nutzen wir zusätzlich zu den schulmedizinischen Verfahren im Kampf gegen den Tumor in unserem Haus eine ganze Reihe verschiedener Verfahren:
• Misteltherapie (subkutan unter die Haut gespritzt oder als Infusion zur Fieberinduktion)
• Ganzkörper-Hyperthermie
• Heileurythmie
• Rhythmische Massage
• Öldispersionsbäder sowie
• die gesunde Ernährung aus unserer hauseigenen Klinikküche.

Unsere Lage

SO ERREICHEN SIE UNS
Paracelsus-Krankenhaus
Burghaldenweg 60
75378 Bad Liebenzell-Unterlengenhardt

ANFAHRT MIT DEM AUTO:
A8 Richtung Stuttgart, Ausfahrt Pforzheim Zentrum.
B463 Richtung Bad Liebenzell, in Bad Liebenzell auf L343 Richtung Schömberg.
Nach 5 km rechts abbiegen Richtung Unterlengenhardt.
Durch den Ort durchfahren – das Krankenhaus liegt am Ende der Hauptstraße.

ANFAHRT MIT DER BAHN
ICE bis Karlsruhe, von dort Regionalbahn oder IC bis Pforzheim. Von dort mit der S-Bahn bis Höfen an der Enz. Ca. 500 m Fußweg vom Bahnhof zur Bus-Haltestelle „Rathaus“, weiter mit dem Bus Richtung Bad Liebenzell bis Unterlengenhardt. Der Bus hält direkt am Krankenhaus.
Paracelsus-Krankenhaus / Facharzt für Innere Medizin

Ansprechpartner in der Umgebung

Apotheken
Alpha-Apotheke Peter Frick
Alpha-Apotheke
Entfernung: 92km
Ort: Ehingen
Mehr erfahren

Ernährung
Ernährungsberatung Gesterkamp Gabi Gesterkamp

Entfernung: 24km
Ort: Illingen
Mehr erfahren

Reha
Rehaklinik Am Kurpark Holger Metz
Rehaklinik Am Kurpark
Entfernung: 185km
Ort: Bad Kissingen
Mehr erfahren

Palliativecare
Pallicare Nordschwaben Gmbh Dirk  Hempel
PALLICARE NORDSCHWABEN
Entfernung: 148km
Ort: Donauwörth
Mehr erfahren

Zweithaar
CHIC SAAL Zweithaarstudio Sophia  Hoffmann
CHIC SAAL Zweithaarstudio
Entfernung: 12km
Ort: Pforzheim
Mehr erfahren

Yoga & Entspannung
Yoga und Krebs Inaam El-Rajab  Inaam  El-Rajab
Yoga und Krebs in Stuttgart
Entfernung: 32km
Ort: Stuttgart
Mehr erfahren

Onkologie
Onkologische Schwerpunktpraxis Heilbronn
Onkologische Schwerpunktpraxis Heilbronn
Entfernung: 54km
Ort: Heilbronn
Mehr erfahren

Strahlentherapie
Gemeinschaftspraxis für Strahlentherapie Böblingen Alexander  Volk
Gemeinschaftspraxis für Strahlentherapie Böblingen
Entfernung: 25km
Ort: Böblingen
Mehr erfahren

Letzte Aktualisierung: 23.08.2021
Unser Angebot erfüllt die afgis-Transparenzkriterien. Das afgis-Logo steht für hochwertige Gesundheitsinformationen im Internet.